Landesverband Bremen

Der Landesverband Bremen wurde im Jahr 1983 gegründet und hat derzeit 124 Mitglieder. Pro Jahr werden rund 100 Autorenbegegnungen organisiert, schwerpunktmäßig in Bremerhaven, dem Umland und in Bremen.

Regelmäßig im Mai (Bücherfrühling) und im Herbst (Autorentreffen Bremerhaven) werden Jugendbuchwochen mit Autorenbegegnungen durchgeführt. Zusätzlich werden „Lesetage“ mit einzelnen Autor*innen angeboten. Daneben werden andere Aktivitäten wie z. B. Schreib- und Lesewerkstätten, Literarische Nachmittage und Abende, Preisausschreiben, Aufsatzwettbewerbe, „Bücherkisten“, Familienbegegnungen u. a. gestaltet.

Außer den Autorenbegegnungen in Schulen wird versucht, ganz bewusst auch andere Gruppierungen für Kinder- und Jugendliteratur zu interessieren und sie an unterschiedlichen Veranstaltungsorten durchzuführen.

Seit 2009 werden  in einem besonderen Projekt „Bücher-Kindergärten – Bücher sind Freunde“ Kindergartenkindern durch vielfältige Maßnahmen Lust und Freude auf Vor/lesen und auf Bücher gemacht.

Zur Zeit sind 17 Kindertagesstätten in Bremerhaven und weitere 12 im benachbarten Cuxhaven aktiv als Bücher-Kindergärten an dem Projekt beteiligt. (www.buecher-kindergaerten.de). 

Anmeldungen und weitere Informationen über den Vorsitzenden.

  • Vom Mitveranstalter wird eine Kostenbeteiligung von 80,- € in Bremerhaven und 100,- € für Sonstige für jede Autorenbegegnung erbeten.

Es werden möglichst individuelle, persönliche Kontakte zwischen Autor*innen und besuchter Gruppe angestrebt. Weniger die „Lesung“ als mehr die „Begegnung“ soll im Mittelpunkt des jeweiligen Treffens stehen

 

Friedrich-Bödecker-Kreis im Lande Bremen e. V.

Rolf Stindl (Vorsitzender)
Heilsberger Str. 3
27580 Bremerhaven

Telefon/Fax: 0471 8 85 31

e-Mail: rolf.stindl(at)bremerhaven.de / info(at)fbk-land-bremen.de
Facebook: https://www.facebook.com/

 

© 2020 Bundesverband Friedrich-Bödecker-Kreis