Landesverband Hessen

Gründung 1968 durch Klaus Gelbhaar, der FBK Hessen hat z.Zt. 160 Mitglieder, der jährliche Mitgliedsbeitrag liegt bei 15,- € für Privatpersonen und bei 25,- € für Institutionen

Organisatorische Hinweise

  • Bitte rechtzeitige schriftliche Lesungsanmeldung durch den Mitveranstalter (Februar des Kalenderjahres).

  • Der Mitveranstalter übernimmt die Terminplanung mit den Autor*innen und gibt die Daten (Autor*in, Termin, Anzahl der Lesungen) spätestens 4 Wochen vor Lesungstermin an den FBK Hessen zur Bearbeitung weiter.

  • Dem Mitveranstalter werden in Rechung gestellt: je Lesung 130,- € und Mitgliedern des FBK Hessen je Lesung 110,- €

  • Bitte mit der Geschäftsstelle und nicht direkt mit den Autor*innen abrechnen.

Ziele und Inhalte

  • Unterstützung lokaler Initiativen zur Leseförderung

  • Förderung von regelmäßig stattfindenden Jugendbuchwochen (z.B. Osthessische Jugendbuchwoche, Kontakt über E-Mail: c.schue@t-online.de)

  • Hilfen bei der Gestaltung von kreativen Formen von Lesungen

  • Gezielte Vermittlung von Autor*innen bei Themenschwerpunkten und Aktionen

  • Zusammenarbeit mit anderen Trägern bei der Gestaltung von Lesungen vor Ort

 Der FBK Hessen zahlt an die Autoren:

  •  für die 1. Lesung eines Tages 200,- €

  • für die 2. und jede weitere Lesung eines Tages 160,- €

  • Je Lesung entsteht eine Bearbeitungsgebühr von 5,- €

Reisekosten:
Hessisches Reisekostengesetz: Erstattung der Kosten für Bahnfahrt 2. Klasse bzw. PKW 0,21 € je km. Fahrtkostenbelege werden mit dem Abrechungsbogen beim FBK eingereicht.
 
 

Friedrich-Bödecker-Kreis in Hessen e. V.

Ursula Flacke (Vorsitzende)
Claudia Dern (Geschäftsführung)
Turmstraße 4
35578 Wetzlar

Tel.: 06441-4483739
Donnerstag 8 - 12 Uhr, 12:30 - 16:30 Uhr

e-Mail: boedecker.hessen(at)gmx.de
Homepage: https://www.fbk-hessen.de/

 

© 2020 Bundesverband Friedrich-Bödecker-Kreis