Wer mit Sprache spielt, gewinnt immer!

Bödecker-Kreise gibt es in allen Bundesländern. Sie fördern und organisieren Autorenbegegnungen, Lesungen und Workshops für offene Kinder- und Jugendgruppen sowie Schulklassen. Die Lese- und Schreibförderung ist eine ganz besondere Spielart der kulturellen Bildung, da sie nicht nur Partizipation ermöglicht, sondern Kraft der Sprache auch gestalterisches Potential entfacht. Unser Hauptaugenmerk richtet sich auf literarisch-ästhetische Bildung und die Teilhabe am kulturell-schöpferischem Leben, wie es bereits unserem Namensgeber – dem Reformpädagogen Friedrich Bödecker – am Herzen lag. Die Besonderheit liegt auf dem Einsatz von Schriftsteller*innen in der Kinder- und Jugendbildung. Durch den künstlerischen Blick auf Sprache verbunden mit didaktischen Ansätzen, interkulturellen Konzepten quer durch alle Medienformate eröffnen sie Kindern und Jugendlichen neue Sichtweisen. Der Kontakt mit lebenden Autor*innen kann für Literatur und das Lesen begeistern. Wer könnte besser die Liebe, den Wert und die Berufung thematisieren, beschreiben und vermitteln als jener, welcher sein Leben der Literatur gewidmet hat?

Neuigkeiten

08 Feb
Nachruf Jutta Schlott
Aktuelles


Die Autorin Jutta Schlott ist Anfang des Jahres verstorben. Mit ihren Kinder- und Jugendbüchern war… Weiterlesen

07 Feb
Mitgliederversammlung wählt neuen Bundesvorstand
Aktuelles


Am Samstag, dem 3. Februar 2024, fand die Mitgliederversammlung des Bundesverbandes der… Weiterlesen

24 Jan
Aberkennung des Friedrich-Bödecker-Preises für Arnulf Zitelmann
Aktuelles


Der Bundesverband der Friedrich-Bödecker-Kreise e.V. erkennt Arnulf Zitelmann mit sofortiger Wirkung… Weiterlesen

11 Jan
Nachruf Renate Kruse
Aktuelles


Wir trauern um Renate Kruse, Vorsitzende des Friedrich-Bödecker-Kreises in Schleswig-Holstein 2001 –… Weiterlesen

03 Nov
Bücherbrücken-App gewinnt Pädagogischen Medienpreis 2023
Aktuelles


Am 2. November 2023 fand die 26. Medienpreis-Verleihung in München statt. Insgesamt wurden 15… Weiterlesen

Veranstaltungen

04 Mär
Ausschreibung: Megafon-Preis für Sprachbildung & Sprachförderung von Jugendlichen & jungen Erwachsenen
Veranstaltungen


Die Joachim-Herz-Stiftung schreibt 2024 zum vierten Mal Megafon – Preis für Sprachbildung und… Weiterlesen

10 Mär
Ausschreibung: Schreibfreizeit der DGhK
Veranstaltungen


An alle jungen Leute von 10 bis 18 Jahren, die das Schreiben schon mal probiert haben oder es gerne… Weiterlesen

31 Mär
Ausschreibung: 5. Salon5-Jugendbuchpreis
Veranstaltungen


Jugendliche können Lieblingsbücher für den Salon5 Jugendbuchpreis einreichen Salon5, die… Weiterlesen

Der Friedrich-Bödecker-Kreis in Zahlen (pro Jahr)

Kein Verband fördert, organisiert und ermöglicht in Deutschland mehr Lesungen, Schreibwerkstätten und Begegnungen mit professionellen Autorinnen und Autoren. Hinter jeder dieser Zahlen stecken ungezählte Stunden der Planung und unendlich viel Motivation, die Kraft der Worte weiterzutragen.

16

Landesverbände

1214

Schreibwerkstätten

7652

Autorenlesungen

© 2020 Bundesverband Friedrich-Bödecker-Kreis