Zurück zum Suchergebnis

Jutta Krähling

Biografie

geb. 1961 im Ruhrgebiet; Studium in Bielefeld (Abschlüsse: Diplom-Pädagogik, Lehramt 2. Staatsexamen), 1980 freie Mitarbeit bei der Zeitung „Westfälischer Anzeiger“; Literaturförderpreis der Stadt im gleichen Jahr; 1990 - 1994 Lehrauftrag an der Universität Bielefeld für „Kreative Techniken“; leitete Literaturwerkstätten und Workshops; Veröffentlichungen in vielen Anthologien, lebt mit ihrer Familie in Bielefeld; von 2008 bis 2017 Arbeit (und Leitung) in einer Jugendberatungsstelle; seit 2017 selbständige Autorin; veröffentlicht schwerpunktmäßig Kinder- und Jugendbücher. Mitglied im VS, bei den BücherFrauen und im Westfälischen Literaturbüro.

Veröffentlichungen

Das Jahr der Nichtschwimmer. Autumnus: Berlin 2021. /unter dem Pseudonym Luca Briewe Das Schlittenpicknick. Pixi. Carlsen: Hamburg 2021.

Die Eisleuchte. Pixi. Carlsen: Hamburg 2021.

Die Tellermanns - zurück nach Hause. Autumnus: Berlin 2019. Die Tellermanns. Autumnus: Berlin 2016.

Blau wie die Liebe. dtv Junior: München 2003.

Hinweise

Auf Wunsch führe ich auch interaktive Lesungen durch, d.h. die Kinder malen zum Text, entwickeln Theaterszenen oder erzählen die Geschichten weiter.

Altersgruppe

4 - 5 Jahre6 Jahre7 Jahre8 Jahre9 Jahre10 Jahre11 Jahre12 Jahre13 Jahre14 Jahre15 Jahre16 Jahre17 Jahre18 Jahre

Leseort

Berufsbildende SchuleBibliothekErwachsenenbildungFörderschuleGrundschuleGymnasiumKindergartenKulturzentrumMuseumOberschuleOrientierungsstufeRealschule

Themengebiet

AbenteuerDemokratieFamilieFreundschaftMigrationMobbingNaturReligionZauberei

Adresse

Bielefeld

www.jutta-kraehling.de
jutta.kraehling(at)web.de

© 2020 Bundesverband Friedrich-Bödecker-Kreis