Zurück zum Suchergebnis

Reiner Engelmann

Biografie

Geboren 1952, nach einer Lehre Studium der Sozialpädagogik, arbeitete an einer Schule mit dem Förderschwerpunkt „Lernen“ in Bad Kreuznach, führt Lehrerfortbildungen zum Thema „Gewalt in der Schule“, „Jugendkriminalität“, „Kinder- und Menschenrechte“ sowie „Leseförderung“ durch; Autor und Herausgeber zahlreicher Anthologien zu gesellschaftlichen Brennpunktthemen.

Veröffentlichungen

  • „Klassenzimmergeschichten“, Verlag Bertelsmann, 2005
  • „Vom Zauber der Buchstaben – Schulgeschichten aus aller Welt“, Verlag Bertelsmann, 2007
  • „Kinder – ausgegrenzt und ausgebeutet!“, Verlag Horlemann, 2008
  • „Dass wir heute frei sind ... – Ein Menschenrechte-Lesebuch“, Verlag Sauerländer, 2011
  • „Einstieg rechts – Ausstieg ...?“, Loeper-Literaturverlag, 2012
  • „Gewalt von Rechts“, Loeper-Literaturverlag, 2012
  • "Der Fotograf von Auschwitz - Das Leben des Wilhelm Brasse"; Verlag cbj, 2015
  • "Wir haben das KZ überlebt - Zeitzeugen berichten"; Verlag cbj, 2015
  • "Schlaglicht - zur Lebenssituation von Kindern hier und anderswo"; Verlag E-Public, 2016
  • "Anschlag von Rechts"; Verlag cbj, 2017

Das Buch "Der Fotograf von Auschwitz - Das Leben des Wilhelm Brasse" wurde mit dem Jugendmedienpreis "Das Rote Tuch" ausgezeichnet; der Autor bekam um seine Verdienste "Wider das Vergessen" den "Literaturpreis 2016 für Toleranz, Respeklt und Humanität" vom Freien Deutschen Autorenverband.

Hinweise

Themenschwerpunkte sowohl für Lesungen als auch für Elternabende / Lehrerfortbildungen: Nationalsozialismus (Kultur der Erinnerung); Gewalt in der Schule(Entwicklung einer Kultur der Anerkennung), Jugendkriminalität, Menschenrechte, Kinderrechte, Leseförderung. Keine reinen Lesungen, sondern Lesungen mit anschließenden Gesprächen; nicht mehr als 2 Klassen. Ferner biete ich themenbezogene Schreibwerkstätten an (z. B. Gewalt, Menschenrechte, Außenseiter, etc.).

Altersgruppe

4 - 5 Jahre6 Jahre7 Jahre8 Jahre9 Jahre10 Jahre11 Jahre12 Jahre13 Jahre14 Jahre15 Jahre16 Jahre17 Jahre18 Jahre

Leseort

Berufsbildende SchuleBibliothekErwachsenenbildungFörderschuleGymnasiumJugendhausKulturzentrumOberschuleRealschuleSchule für BehinderteTheater

Themengebiet

DemokratieKriegMigration

Adresse

Im Wiesengrund 3
55608 Schneppenbach
Rheinland-Pfalz

065446423119
016243837
www.reiner-engelmann.de
info(at)reiner-engelmann.de

© 2020 Bundesverband Friedrich-Bödecker-Kreis