Zurück zum Suchergebnis

Jan Cornelius

Biografie

Französich/Englisch-Studium in Düsseldorf und Stirling. Lehrer. Heute freier Schriftsteller. Schreibt witzige Kinderbücher, Geschichten und Texte für den Kinderfunk(WDR, SWF, BR). Humoristische Texte, Satiren im Buchform und für den Rundfunk. Satirische Zeitschriften (Eulenspiegel, Nebelspalter). Verschiedene Preise, 2004 den Preis der Zeitschrift „Eulenspiegel“ (Berlin) für die beste Satire

Veröffentlichungen

Tante Mathilde macht Geschichten, Kinderbuch, Patmos Verlag, 1993; Meine Kusine Sabine, Kinderbuch, Bertelsamnn Verlag, 1997; Meine Kusine Sabine und der Hamster Halli-Galli, Bertelsamnn Verlag 1998; Benjamin, der Zauberlehrling, Kinderbuch, Niederössterreichisches Pressehaus, 2000; Karli Kaktus, Kinderbuch, Niederösterreichisches Pressehaus, 2002; Der Radwechsel und andere Katastrophen, Satiren, Zollhaus Verlag, 2004; Heilige und Scheinheilige, Satiren, 2006, Jedes Gnu hat ein Tattoo, Moderne Kindergedichte, Berlin, 2013.

Hinweise

Für die Grundschule liest Cornelius kurze, witzige Kindergeschichten, die oft Sprachspiele enthalten und die auch spielerisch umgesetzt werden können. Keine besonderen Materialien erforderlich. ----Gymnasium, Oberstufe (Satiren)

Altersgruppe

4 - 5 Jahre6 Jahre7 Jahre8 Jahre9 Jahre10 Jahre11 Jahre12 Jahre13 Jahre14 Jahre15 Jahre16 Jahre17 Jahre18 Jahre

Leseort

GrundschuleGymnasium

Adresse

Sternwartstraße 36a
40223 Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen

0211-703334
-
www.JanCornelius.de
jancornelius.(at)t-online.de

© 2020 Bundesverband Friedrich-Bödecker-Kreis