Zurück zum Suchergebnis

Matze Döbele

Biografie

Matze Döbele, geb. 1975 im schönen Schwarzwald, ist Kinderbuchautor und Illustrator. Er studierte Illustrationsdesign an der HAW Hamburg, wo er heute mit Frau, Kindern und Katzen lebt und arbeitet.

Seine Bücher zeichnen sich neben der künstlerischen Gestaltung dadurch aus, dass sie Themen aufgreifen, die für kleine und große Menschen interessant und wichtig sind und so zum weiteren Nachdenken anregen.

Veröffentlichungen

„Pauls Glück“, Verlagshaus Jacoby & Stuart, Berlin 2011, ISBN 978-3-941787-29-2. Ausgezeichnet mit dem CJ Picture Book Award / Südkorea, 2009.

„Konrads Schatten“, Kunstanstifter Verlag, Mannheim 2014, ISBN 978-3-942795-23-4. Ausgezeichnet mit dem Deutsch-Französischen Jugendliteraturpreis 2015.

Im Frühjahr 2017 erscheint sein neues Buch beim Kunstanstifterverlag.

Hinweise

Pauls Glück:

Thema: Dazugehören / Ausgrenzung, den eigenen Weg finden

Bildunterstützte Lesung (10min.)  mit anschließendem Gespräch darüber, wie die Kinder sich wahrnehmen, was sie gut können und wie sie gern sein wollen. Anschließend werden zu den so gefundenen Eigenschaften passende Tiere gefunden, zu denen die Kinder dann vorbereitete Masken individuell gestalten können.

Zielgruppe: Kita, Vorschule, Grundschule, Förderschule

Konrads Schatten:

Thema: Umgang mit den eigenen Schattenseiten, Identitätsbildung

Bildunterstützte Lesung (10 min.) mit anschließendem Gespräch und zeichnerischer Kreativaufgabe.

Zielgruppe: Grundschule (1.-4. Klasse)

Altersgruppe

4 - 5 Jahre6 Jahre7 Jahre8 Jahre9 Jahre10 Jahre11 Jahre12 Jahre13 Jahre14 Jahre15 Jahre16 Jahre17 Jahre18 Jahre

Leseort

BibliothekGrundschuleKindergartenKulturzentrumMuseumSchule für Behinderte

Themengebiet

AbenteuerFreundschaftHeimatKunstMigrationMobbingTiere

Adresse

Hamburg
Hamburg
Deutschland

00490163 3642 506
www.derdoebele.de
post(at)derdoebele.de

© 2020 Bundesverband Friedrich-Bödecker-Kreis