Zurück zum Suchergebnis

Dr. Eva Maria Kohl

Biografie

1947 in Freiberg/Sa. geboren, Kindheit und Schulbildung in Dresden. Studium der Germanistik und Kunsterziehung in Berlin. Diplomfachlehrerin. Arbeitete als wissenschaftliche Mitarbeiterin im DDR-Zentrum für Kinderliteratur. Promotion zum Dr. phil. über sprachliche Phantasie und Fabulierkunst bei Kindern.
Ab 1978 freiberuflich tätig als Schriftstellerin und Kunstpädagogin. Zahlreiche Kinderbücher, Hörspiele, Sprachspielbücher. Von 1995 bis 1998 Dozentin an der GHK-Universität in Kassel, seit 1998 Professorin für Grundschuldidaktik/Deutsch an der Martin-Luther-Universität in Halle-Witteberg.
 

Veröffentlichungen

„Der Koffer mit dem doppelten Boden“, tabu-Verlag; „Wanda Wind“, tabu-Verlag; „Ein Haus zieht aus“, Kinderbuchverlag;
Unterwegs mit Geschichten: 5 Mitmachgeschichten für Grundschulkinder, Kallmeyer-Verlag; Mäuseverse und Riesengeschichten, eine Schreibwerkstatt mit Kindern, Kallmeyer-Verlag; Zauberstifte Nr. 1-5 / Schreibspielhefte für die Grundschule,  Volk- und Wiesen-Verlag; Spielzeug Sprache, ein Werkstattbuch, Verlag Beltz und Gelberg.
Vor  und hinter der Tür, Ein Erzähl- und Schreibspiel, Seelze-Velber: Kallmeyersche  Verlagsbuchhandlung, 2005; Rund um Kreatives Schreiben, Cornelsen Verlag, Berlin 2007, 80 Seiten; Rund um Märchen, Cornelsen Verlag, Berlin 2007, 62 Seiten.
 

Hinweise

Die Lesung eigener Geschichten verbinde ich mit Erzähl- und Schreibspielen. Dabei hilft mit mein "Werkzeugkoffer", den ich immer dabei habe.
Für Grundschul- und Sonderschullehrerinnen biete ich Workshops und Seminare zum freien und kreativen Schreiben an. Dabei stelle ich das didaktische Konzept des "Schreibspielraumes" vor.
 

Altersgruppe

4 - 5 Jahre6 Jahre7 Jahre8 Jahre9 Jahre10 Jahre11 Jahre12 Jahre13 Jahre14 Jahre15 Jahre16 Jahre17 Jahre18 Jahre

Leseort

ErwachsenenbildungGrundschule

Adresse

Rathenauplatz 20
06114 Halle/Saale
Sachsen-Anhalt

0345 525 0666
e.kohl(at)paedagogik.uni-halle.de

© 2020 Bundesverband Friedrich-Bödecker-Kreis